Grünstrom – Motor für Innovationsdynamik

Grüne Glühbirne

Anfangs waren es Tüftler und Technik-Pioniere, die erste Windräder und Solarkollektoren aufstellten – heute stehen erneuerbare Energien im Zentrum eines dynamischen Wachstumsmarktes, dessen Volumen in Deutschland bereits dasjenige... weiterlesen..
 

Klimabilanz Cleantech: 900 Millionen Tonnen CO2 vermieden

Kohlekraftwerk

Der Klimawandel ist weltweit ein zentrales Thema. Auch wenn die UN-Klimakonferenzen bislang keine global verbindlichen Schutzmechanismen etablieren konnten – sie bringen das Problem des unaufhaltsam fortschreitenden Klimawandels und... weiterlesen..
 

Prognose: Globaler Energiebedarf wächst

Strommast in der Abenddämmerung

Wie wird der weltweite Energiebedarf wachsen? Was sind die treibenden Kräfte? Und wie wird man ihn decken können? Diese Fragen gehörten zu den zentralen Themen der Konferenz „Powering Progress Together“, die kürzlich in Manila... weiterlesen..
 

Aufruf Nicholas Stern: Wir brauchen eine Erneuerbare-Energien-Revolution

Eisbär, Arktis

Seine Stimme hat Gewicht: Nicholas Stern war Chefökonom der Weltbank und hat bereits 2006 im sogenannten Stern-Report eindringlich vor den drastischen Auswirkungen des Klimawandels auf Mensch und Natur gewarnt. Als Professor an der... weiterlesen..
 

Indien: Solare Ausbaupläne für den Norden

Thiksey-Kloster in Kaschmir

Der indische Bundesstaat Jammu und Kashmir – im Grenzgebiet zu Pakistan und China gelegen – gilt bislang als zwar landschaftlich einzigartige, doch wirtschaftlich unterentwickelte Gebirgsregion. Das könnte nun dank regenerativer... weiterlesen..
 

Philippinen: Photovoltaik für jedermann

Photovoltaik

Schon ein oberflächlicher Bick auf den Globus bestätigt: Die Philippinen liegen im Sonnengürtel der Erde. Tatsächlich hat die tägliche Einstrahlung landesweit eine Intensität von 4,5 bis 5,5 Kilowattstunden pro Quadratmeter –... weiterlesen..
 

BP-Report 2035: bedenkliches Energie-Szenario

Solardächer

So komplex der Sektor auch sein mag: Die Zukunft des globalen Energiebedarfs wird immer wieder einmal vorausberechnet. Je besser die Faktenbasis ist, desto differenzierter fallen die Ergebnisse der Analysten aus – trotzdem bleibt es... weiterlesen..
 

Philippinen: die Jeepneys von morgen – sauber und klimafreundlich

Jeepney

Sie gehören zum Bild der Städte auf den Philippinen und sind von den Landstraßen nicht wegzudenken: Jeepneys. Die überaus bunt bemalten und verzierten, rustikalen Sammel- und Ferntaxis, von denen schätzungsweise 400.000 ihren... weiterlesen..
 

IRENA: immense Grünstrom-Potenziale ungenutzt

Windpark

Die Ziele scheinen hochgesteckt: Bis 2030 will die UN-Initiative „Sustainable Energy for all“ (www.se4all.org) jedem Erdenbürger Zugang zu sicherer Stromversorgung verschaffen; ferner soll die Welt die Energieeffizienz und auch... weiterlesen..
 

UN: mehr Investitionen in Cleantech nötig

Cleantech

Es liegt nicht an der Technik – es liegt am Geld. Wenn der Ausbau der erneuerbaren Energien – noch immer das effektivste Mittel zur Senkung der Treibhausgas-Emissionen – nicht deutlich verstärkt wird, ist das Zwei-Grad-Ziel... weiterlesen..